Ehf champions league 2017 14

ehf champions league 2017 14

FC Barcelona Lassa, 14, 12, 1, 1, , (59), 25 · 2. Paris Saint-Germain Handba 14, 12, 0, 2, , (68), 3. Telekom Veszprém, 14, 8, 2, 4. The –17 EHF Champions League was the 57th edition of Europe's premier club handball . Paris Saint-Germain, 14, 12, 0, 2, , , +68, 24, First knockout round · 33–26, —, 28–24 · 27–22 · 42–24 · 32–27 · 33–30 · 34–26 . The first leg will be played on 1–5 March and the second leg on 7–12 March Champions ‎: ‎ Vardar. An der EHF Champions League /17 nahmen 30 Handball- Vereinsmannschaften teil, die Die Pokalspiele begannen am 3. September , das Final Four fand am 3. und 4. Juni zum achten Mal in der Kölner Lanxess Arena statt. Sieger wurde  ‎ Gruppenphase · ‎ Achtelfinale · ‎ Viertelfinale · ‎ Final Four. Das beste Team des jeweiligen Turniers qualifizierten sich casino ohne einzahlung ohne download die Gruppenphase. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die Paarungen wurden schon im vorhinein entsprechend der Platzierungen in der Gruppenphase festgelegt. Top Rennserien Formel 1 Rennkalender Fahrerwertung Liveticker The winners of each group will face the runners-up of ehf champions league 2017 14 other group in a two-legged tie. The six winners of the matches in the first knock-out phase joined with the winners of groups A and B to play home and away for the right to play in the VELUX EHF FINAL4. The 28 teams were drawn into four groups, two containing eight teams Groups A and B and two containing six teams Groups C and D.

Video

Agile Alilovic shows off his reflexes ehf champions league 2017 14

0 thoughts on “Ehf champions league 2017 14”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *